Google


www klapt.net

Webster's Online Dictionary

with Multilingual Thesaurus Translation

Dutch
English
German



ETH Studie: “Vor vier Jahren entdeckten Forscherinnen und Forscher im Nordatlantik hydrothermale Felder mit vier Schwarzen Rauchern. Ein Tummelplatz für urtümliche Mikroorganismen, wie eine neue Studie zeigt.
http://www.ethlife.ethz.ch/archive_articles/121101_black_smoker_per/index

Ein “schwarzen Raucher” ist ein hydrothermales Feld – ein Riss in der Erdkruste, aus dem kochend heisses Wasser dringt. Unter Wasser entstehen kaminartige Strukturen wenn das heisse Wasser aus dem Erdinneren mit dem kalten Meerwaser in Kontakt gerät und die transportierten Mineralien ausfällen und zusammenpappen. Manche der Strukturen sind weiss, die Mineralien sind Barium, Kalzium und Silikat, andere schwarz, da ist Schwefel im Spiel. Auf diesen Spuren finden sich Mikroorganismen, und eine Theorie sagt, dass hier “Leben entsteht.” Weisse und schwarze Raucher können bis zu 40 Meter hoch werden, bevor sie wieder einstürzen. Die grössten Feinde der Raucher sind – Wissenschaftler.


0 Responses to “ETH Studie mit 4 schwarzen Rauchern – nicht was man denkt”

  1. No Comments

Leave a Reply